Junge Frauen in der Öffentlichkeit

Preisübergabe 2022

YOUNG WOMEN IN PUBLIC AFFAIRS AWARD

Seit 2009 vergibt der Zonta Club Verden diese Auszeichnung für herausragendes ehrenamtliches Engagement junger Frauen

Der Wettbewerb
richtet sich an junge Frauen,
- die zwischen 16 und 19 Jahre alt sind
- die sich in der Schulgemeinschaft oder
- in ihrem beruflichen Umfeld in besonderer Weise engagieren,
- die sonstige ehrenamtliche Tätigkeiten ausüben,
- die sich um internationales Verständnis bemühen,
- die sich Gedanken um die Stellung der Frau machen,
- die Kenntnisse über Zonta International, seine Ziele und Förderprogramme besitzen.

Das Ziel
Der Zonta Club Verden möchte den Einsatz dieser jungen Frauen anerkennen, sichtbar machen und sie und weitere junge Frauen anspornen, sich auch in Zukunft im öffentlichen Leben, in der Politik und in gemeinnützigen Organisationen einzusetzen.

Die Preise
Der Zonta Club Verden vergibt an seine Gewinnerinnen jährlich einen Preis in einer Gesamthöhe von 500 €. Je nach Qualifikation der Bewerberinnen werden ein erster, zweiter und dritter Preis vergeben. Die Gewinnerin des ersten Preises kommt in die Auswahl auf Distriktebene. Aus den Distrikten wiederum werden zehn Kandidatinnen für die Preise auf Internationaler Ebene ausgewählt.
Zonta International vergibt auf der Distriktebene Preise in Höhe von insgesamt 1500 US-$ und auf internationaler Ebene zehn Preise à 5000 US-$.

Die Bewerbung

Die Bewerbung umfaßt folgende Unterlagen:
• den bearbeiteten Fragebogen,
• das Blatt "Persönliche Angaben",
• die Schulbescheinigung,
• zwei vertrauliche Referenzen von Personen, die nicht mit der Bewerberin verwandt sind (z.B. Lehrer, Amtsleiter, verantwortliche Repräsentanten öffentlicher Einrichtungen),
• ein Passbild der Bewerberin.

Abgabetermin ist jeweils der 31. Januar. Die Unterlagen können hier ab November heruntergeladen werden.